Home » Verhaltensregeln – Alkohol in den VAE

Das Thema Alkohol in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Es ist per Gesetz verboten Alkohol in der Öffentlichkeit zu konsumieren. Es ist auch nicht gestattet, sich alkoholisiert an öffentlichen Plätzen und Wegen aufzuhalten.

Die Religion verbietet Muslimen generell Alkohol zu kaufen und zu trinken. Für Nicht Muslime ist der Alkoholgenuss in den Vereinigten Arabischen Emiraten gestattet. Beim Autofahren gilt generell die 0 Promille Grenze.

Alkohol in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein Thema, über das man informiert sein sollte, bevor man die VAE besucht. Wir haben daher in den FAQ's die häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

Thema Alkohol - Fragen und Antworten

Wo kann ich in Dubai als Tourist Alkohol einkaufen?

Du kannst als Besucher keinen Alkohol in Dubai erwerben. Alkohol wird weder im Supermarkt noch an der Tankstelle verkauft.

In Dubai kann man aber doch in speziellen Geschäften Alkohol erwerben?

Wer als Ausländer und Nicht Muslime in Dubai lebt, kann eine staatliche Alkohollizenz beantragen. Diese berechtigt zum Einkauf in diversen Alkohol Shops, die rund um die Stadt verteilt sind. Touristen dürfen hier nicht einkaufen und werden höflich abgewiesen.

Wo kann ich in Dubai Alkohol trinken?

Viele Hotels (eigentlich alle Hotels am Strand und gehobene Stadthotels) und auch lizenzierte Restaurants in der Stadt bieten Alkohol an. Ebenso verfügen einige Wüstencamps (während der Wüstensafari) und manche Schiffe (Dhow Cruise auf dem Dubai Creek) über die notwendige Erlaubnis, Alkohol zu servieren.

Wie verhalte ich mich, wenn ich ausserhalb von meinen Hotel Alkohol konsumiert habe?

Rufe auch bei kurzen Wegstrecken ein Taxi und spaziere nicht zu Fuss in der Öffentlichkeit. Fahr mit dem Taxi auf direktem Wege zu deinem Hotel. Du darfst Dich nicht angetrunken auf öffentlichen Wegen und Plätzen aufhalten und auch nicht dort spazieren gehen.

Wenn ich Alkohol im Hotel oder Restaurant trinke, ist es teuer?

Ja, für 1 Bier werden ca. 5 – 7 Euro, für einen doppelten Bacardi Cola rund 15 – 20 Euro fällig. Ein Glas Hauswein gibt es für rund ca. 10 Euro aufwärts. Die genannten Preise dienen nur als Anhalt und können variieren.

Ab welchem Alter darf ich Alkohol trinken?

Offiziell ist das Trinken von Alkohol erst ab 21 Jahren gestattet. Bars und Nachtclubs dürfen erst ab einem Alter von 21 Jahren besucht werden. Es gibt hierzu keine Ausnahmen.

Darf ich Alkohol nach Dubai einführen?

Überrascht? Ja, Du darfst (Alter mindestens 18 Jahre) Alkohol einführen. Gelegenheit hast Du dazu nach der Landung am Dubai Airport im Duty Free Shop. Frage nach den Regelungen, wieviel Liter Schnaps / Bier / Wein derzeit erlaubt sind. Im Duty Free Shop wird man Dir hierzu die richtige Auskunft geben.

Wie schaut die Regelung in den anderen Emiraten aus?

Nur im Emirat Sharjah ist Alkohol komplett verboten! Wenn Du in Dubai landest und dein Hotel in Sharjah gewählt hast, nehme unter keinen Umständen Alkohol aus dem Dubai Duty Free Shop am Dubai Airport mit!

Dein Ansprechpartner

Olaf Fey
"15 Jahre gibt es unser Dubai Reise- Info- und Ausflugsportal bereits im Internet. Jetzt ist alles vereint unter einer Adresse: www.besuche-dubai.de

Hast Du Fragen zu einem Ausflug? Lerne uns jetzt kennen

Montag – Sonntag , 09 – 21 Uhr

Wir sind jetzt gerade erreichbar

München +49 (0)89 380 38 253
Dubai +971 (0) 50 843 09 70
info@besuche-dubai.de