Dubai Altstadt

Eine Reise in die Vergangenheit

  • Dubai Creek
  • Stadtteil Bur Dubai
  • Stadtteil Deira

Erfahre mehr über die Altstadt

Dubai Altstadt

Eine Reise in die Vergangenheit

  • Dubai Creek
  • Stadtteil Bur Dubai
  • Stadtteil Deira

Erfahre mehr über die Altstadt

Dubai Altstadt

Deira Dubai

  • Goldsouk
  • Gewürzsouk
  • Fischmarkt

Erfahre mehr über die Altstadt

Dubai Altstadt besuchen

Unsere Altstadt Tour

  • Dubai Creek Abra Fahrt
  • Gewürz- und Goldsouk
  • Old Souk und Al Fahidi

Erfahre mehr über die Altstadt

Home » Altstadt Dubai

Die historische Altstadt Dubai

Erdöl wurde 1966 entdeckt, was schon bald darauf große Auswirkungen auf das Emirat und seine Lebensart haben sollte. Den ersten Erdölexporten im Jahr 1969 folgte einer Zeit rascher Entwicklung, welche die Grundlage für die heutige Zeit sind. Die Altstadt Dubai hat den Bauboom grösstenteils überlebt. Die Stadtverwaltung bemüht sich weiterhin um Renovierung und Verschönerung des alten und historischen Dubai. Der Stadtkern ist fast vollständig erhalten. Ein Besuch der Altstadt von Dubai ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Im Stadtteil Bur Dubai sind die meisten Sehenswürdigkeiten entlang des Dubai Creeks zu besichtigen. Von Bur Dubai nach Deira fährt man mit dem Wassertaxi (Abra). Die Überfahrt auf dem hölzernen schwimmenden Taxi beginnt an der Bur Dubai Abra Station, unmittelbar am Eingang des Textil Souks. Rund 10 Minuten dauert die Bootsfahrt bis man den Stadtteil Deira auf der anderen Uferseite erreicht.

In Deira angekommen ist beim Aussteigen aus dem Wassertaxi bereits der berühmte Gewürzsouk zu sehen. Man erkennt den Markt aber auch am betörenden Geruch, den die Gewürze, frisch aus aller Welt, in übergrosse Tüten verpackt, verströmen. Zum Goldsouk sind es zu Fuss nur noch paar Minuten. Mehr als 300 Geschäfte in einer Strasse und alles ist Gold was glänzt – einen Spaziergang in der “City of Gold” vergisst man so schnell nicht.

Top Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Dubai

Der Dubai Creek

Der Dubai Creek ist die Lebensader von Dubai und durchzieht die Altstadt mit den beiden danebenliegenden Stadtteilen Bur Dubai und Deira ...

Mehr zum Dubai Creek

Der Old Souk in Bur Dubai

Der traditionelle Old Souk, auch Kleider- und Stoffsouk genannt, befindet sich im Stadtteil Bur Dubai. Eine mächtige Holzkonstruktion, die den Markt überspannt schützt vor Hitze und Sonne ...

Mehr zum Old Souk

Der historische Al Fahidi District

ist eine der ältesten Kulturstätten der Stadt, im Stadtteil Bur Dubai unmittelbar am Dubai Creek. Al Fahidi (vormals Bastakiah) wurde am Ende des 19. Jahrhundert gegründet ...

Mehr zum Al Fahidi District

Dubai Museum und Al Fahidi Fort

Das Nationalmuseum, Dubai Museum, befindet sich im Al Fahidi Fort, dessen Ursprung auf das Jahr 1787 datiert ist. Das Fort, im Herzen von Bur Dubai, ist das älteste Gebäude der Stadt ...

Mehr zum Dubai Museum im Al Fahidi Fort

Der Gewürzsouk in Deira

Der berühmte Gewürzmarkt in Dubai gehört zu den Top Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Dubai und befindet sich im Stadtteil Deira, unmittelbar am Dubai Creek ...

Mehr zum Gewürzmarkt in Deira

Der Goldsouk in Deira

Der traditionelle Gold Souk in der Altstadt von Dubai, im Stadtteil Deira gelegen, beherbergt mehr als 300 Einzelgeschäfte. Es ist definitiv alles Gold was glänzt ...

Mehr zum Goldsouk in Deira

Der Fischmarkt in Deira

Jeden frühen Morgen öffnet der Fischmarkt seine Pforten. Hier in Deira werden nicht nur Fische verkauft, es gibt zudem eine grosse Auswahl an Obst und Gemüse ...

Mehr zum Fischmarkt in Deira

  • Dubai war ursprünglich eine kleine Fischersiedlung und wurde um 1830 gegründet
  • Die Gründung erfolgte durch die Maktoum Familie, die bis heute über das Emirat herrscht
  • Die Altstadt Dubai entstand am Creek, einem circa 13 Kilometer langen und natürlichen Meeresarm
  • Traditionelle Tätigkeiten waren Schaf- und Ziegenzucht, Dattelanbau, Fischen, Perlentauchen und Handel
  • Die ersten bewohnbaren Behausungen und Handelszentren wurden in Bur Dubai und Deira, unmittelbar am Wasser errichtet
  • Bur Dubai und Deira heißen die beiden berühmten Stadtteile links und rechts vom natürlichen Meeresarm, dem Dubai Creek
  • Zur Jahrhundertwende gab in Dubai angeblich bereits in den beiden Stadtteilen sehr große Souks (Märkte)