Home » Nationalkleidung VAE – der Mann

Nationalkleidung VAE - der Mann

Dishdasha (auch Kandura oder Kandora) nennt man das lange, meist weiße Übergewand mit langen Ärmeln. Drunter trägt “Mann” ein ganz normales weisses T-Shirt. Ein bequemes weiches Baumwolltuch, der Wesar, dient als Unterhose. Es wird um den Körper gewickelt.

Gahfiya nennt man die kleine gehäkelte Mütze, die direkt auf den Kopf gesetzt wird. Sie verhindert auch ein Verrutschen der Ghutra, dem weißen oder farbigen im Dreieck gefalteten Tuch, das über der Gahfiya getragen wird. Welche Farbe benutzt wird, hat keine Bedeutung. Der Agal die schwarze Kordel, wird als letztes aufgesetzt und hält das im Dreieck gefaltete Tuch fest.Der Emirati trägt zur Nationaltracht Sandalen und niemals Socken.

Bait Al Kandora

Eine Dishdasha und was dazugehört, kannst Du in Dubai und den VAE nahezu in jeder Shopping Mall und in den Souks kaufen.

Darf es etwas Besonderes sein? http://baitalkandora.com Es existieren mehrere Verkaufsgeschäfte, unter anderem im Souk Al Bahar, Downtown Dubai.

Werbevideo: 58 sec, mit Musik